Bonn, 10.04.2020, von OV Bonn

Verpflegung für das Ordnungsamt

Am Donnerstag Mittag erhielt der Ortsverband Bonn vom Ordnungsamt der Stadt Bonn eine Anfrage zur Verpflegung von 60 Personen am gleichen Tag, sowie dem darauffolgenden Tag.

An beiden Tagen wurde die Verpflegung an die Kräfte des Ordnungsamtes, im Bonner Stadthaus, übergeben.

Diesem kam der OV sofort nach.  

Nach Absprache mit dem Anforderer wurde der Inhalt des Lunchpaketes festgelegt.

In der OV eigenen Küche wurden die Schnitzel und Frikadellen in der Kippbratpfanne gebraten. Parallel hierzu wurden Brötchen zubereitet. Alles wurde einzeln verpackt und mit einer Obsteinheit etc. in einen Beutel gepackt. Die Lunchpakete wurden dann zum Stadthaus gebracht und dort dem Ordnungsdienst übergeben.

 

Insgesamt waren 12 Helfer an den beiden Tagen im Einsatz.


  • An beiden Tagen wurde die Verpflegung an die Kräfte des Ordnungsamtes, im Bonner Stadthaus, übergeben.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: