Bonn Tannenbusch, 19.08.2019

OV Bonn unterstützt Ferienprojekt an Tannenbusch-Gymnasium

Für das Ferienprojekt "Mini Tabu" am örtlichen Tannenbusch-Gymnasium transportierten Helfer des Ortsverbandes Bauzäune.

Die Kinder und Jugendlichen packten selber mit an. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam stark.

Zum Einsatz kam der Radlader des Ortsverbandes.
Der Hintergrund ist das Ferienprojekt "Mini Tabu" in Tannenbusch, bei dem Kinder ihre letzte Ferienwoche mit unterschiedlichen spannenden Workshops und Gruppenaktionen verbringen.
Das Projekt richtet sich vor allem Kinder aus Familien, welche oft nicht die Möglichkeit haben in den Schulferien in den Urlaub zu fahren. Die Kinder sollen Abwechslung zu ihrem Alltag erfahren.
Hierzu unterstütz der Ortsverband die Veranstaltung auch morgen und stellt seinen Gerätekraftwagen I vor.


  • Die Kinder und Jugendlichen packten selber mit an. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam stark.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: