Ruppichteroth, 11.12.2021, von OV Bonn

Längerfristiger Stromausfall im Rhein-Sieg-Kreis

Durch einen länger anhaltenden Stromausfall im Rhein-Sieg-Kreis kam der Ortsverband Bonn überörtlich zum Einsatz.

Symbolbild

Nach einem Brand am Abend des 10.12.2021 in einer Umspannstation waren in den Gemeinden Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth ca. 40000 Bewohner ohne Stromversorgung.
Der OV Bonn rückte mit der Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung, nach Alarmierung durch die THW Regionalstelle Köln, nach Ruppichteroth zur Stromversorgung aus. Mit zwei jeweils 20 KW Heizlüftern wurde in der Betreuungseinrichtung in Bröleck für Wärme gesorgt. Außerdem wurde beleuchtet und Strom für den Betrieb der Küche durch das Stromaggregat zur Verfügung gestellt. Nach der Reparatur und Zuschaltung des Stromes durch den Netzbetreiber konnte alles wieder zurück gebaut werden. Der Einsatz dauerte 12 Stunden an. Es waren vier Einsatzkräfte mit  Gruppenfahrzeug, sowie dem Stromerzeuger (56 KVA) im Einsatz. Die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Ruppichteroth funktionierte hervorragend.


  • Symbolbild

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: