26.09.2020, von OV Bonn

Gemeinsame Ausbildung der Fachgruppen

Nicht alle Einsatzszenarien lassen sich auf dem Gelände unserer Unterkunft trainieren. Entsprechend fand die Ausbildung außerhalb der bekannten vier Wände statt.

Verschiedene Szenarien zum Ablassen des Schleifkorbs aus Höhen wurden betrachtet, analysiert & ausprobiert, um für den Einsatzfall vorbereitet zu sein.

Das Arbeiten, Sichern & Ablassen in/aus Höhen war das Thema der Bergungsgruppe, Fachgruppe Notversorgung & Notinstandsetzung, sowie Schwere Bergung bei er Ausbildung am heutigen Samstag. Diverse Möglichkeiten mit Schleifkorb, Rollgliss & Co wurden genutzt.
Insgesamt waren über 40 Helfer/Innen beim Übungsdienst mit dabei.
Der Zugtrupp koordinierte den geregelten Ablauf. Für die Verpflegung über den Tag sorgte die Küche des Ortsverbandes.
Insgesamt ein sehr interessanter & lehrreicher Tag für die drei genannten Einheiten, an einem Ort an den wir gerne wieder zurück kehren.


  • Verschiedene Szenarien zum Ablassen des Schleifkorbs aus Höhen wurden betrachtet, analysiert & ausprobiert, um für den Einsatzfall vorbereitet zu sein.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: