Bonn, 25.08.2018, von OV Bonn

Erneute Bewässerung von Bäumen im Stadtgebiet

Nach den langanhaltenden regenlosen Zeit bewässerte der OV Bonn erneut mit 3 Einsatzkomponenten an mehreren Tagen im Gebiet Tannenbusch, Röttgen, Dransdorf insgesamt 125.000 Liter Wasser an sogenannte Jungbäume.

Symbolbild

Das Amtshilfeersuchen wurde durch die Stadt Bonn- Amt für Stadtgrün- an den Ortsverband herangetragen. Dieser wurde umgehend aktiv und nach einer Erkundung wurden je ein 1000 Liter fassender IBC Behälter  auf einen Transportanhänger, auf die Ladegabel des Radladers und in ein Transportfahrzeug verladen. Über ein Standrohr des Wasserversorgers wurden die Fässer befüllt und über Schläuche an die vorgegebenen Bäume wieder abgegeben. Ca. 100 bis 300 Liter wurden je nach Baumart an jeden Baum abgegeben.

Zum ursprünglichen Artikel.


  • Symbolbild

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: