Bonn, 30.05.2018, von OV Bonn

Beleuchtung und Streckenposten für den Bonner Nachtlauf 2018

Seit dem ersten Bonner Nachtlauf leistet das THW hier technische Unterstützung. So auch beim diesjährigen 8. Bonner Nachtlauf.

Die unterstützenden Einheiten für den diesjährigen Bonner Nachtlauf stellten das DRK, sowie das THW Bonn. Bild: Veranstalter

Der Verein "Bonn läuft" richtet diesen Lauf aus. Auf einer Strecke von zehn km entlang des Rheins und durch die Bonner Rheinaue starteten 3500 Teilnehmer. Im Start-/ und Zielbereich, sowie unterhalb der Südbrücke und im weiteren Verlauf an einer Holzbrücke wurde mit Scheinwerfern besonders kritische Bereiche ausgeleuchtet.
Unterstützend wurde dieses Jahr zum ersten Mal das UTV der THW Helfervereingung Bonn eingesetzt, welches im Rahmen der Logistik und Erkundung schnell die diversen Punkte in der Rheinaue erreichte.
Die technische Hilfeleistung wurde mit 14 Helfern in der Zeit von von 17.00 bis 24.00 Uhr durchgeführt.


  • Die unterstützenden Einheiten für den diesjährigen Bonner Nachtlauf stellten das DRK, sowie das THW Bonn. Bild: Veranstalter

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: